IKF Dialog meet&feed back am 11. Juli
© Serkan Akin, Sebastian Becker Photography/ecce
meet & feed back am 11. Juli in Dortmund

– Dialog und Diskussionen zur Individuellen KünstlerInnen Förderung (IKF) – 

Kurzbericht hier lesen
NICE Award
© AuLab
#NICE17 Im Zeichen einer offeneren und inklusiveren Gesellschaft:

Nominees für den Europäischen Innovationspreis 2017 stehen fest!

Zu den nominierten Projekten
Sommer am U: ecce kooperiert mit dem Dortmunder U
© Roland Baege
Sommer am U: Forschungsteam kooperiert mit Dortmunder U

Jasmin Vogel (Leitung Marketing und Sponsoring beim Dortmunder U) erklärt im Gespräch mit Nadine Hanemann (Forschung & Evaluation bei ecce)...

Gespräch weiterlesen
AltText
© Vladimir Wegener/ecce
Kultur 360°: Forum Europe Ruhr – #FER17

Das nächste Treffen für AkteurInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kunst und Kulturpolitik findet am 07. September in Essen statt.

Weiterlesen
Dr. Hildegard Kaluza (MFKJKS) im Gespräch mit Inez Boogaarts (ZAK NRW) beim 11. Netzwerktreffen der Kreativ.Quartiere Ruhr
© Sebastian Becker/ecce - Im Foto: Frau Dr. Hildegard Kaluza (MFKJKS) und Inez Boogaarts (ZAK NRW)
Blick zurück nach vorn: 5 Jahre Kreativ.Quartiere Ruhr

Mehr Freiräume für Kultur in der Stadtentwicklung wagen: Das 11. Netzwerktreffen der Kreativ.Quartiere Ruhr versammelte über 80 AkteurInnen aus...

Weiterlesen
Designbüro "a design collective" in Wehringhausen © Sebastian Becker
In den Startlöchern: Demnächst beginnen Projekte in den Kreativ.Quartieren Wehringhausen,...
News Kreativ.Quartiere Ruhr Geförderte Projekte 2017 2017
Alain Bieber bei "UNREAL: Eine Virtual-Reality-Ausstellung" © ecce
Digitalisierung der Künste #2 - Eine Interview-Reihe von ecce
News Interview 2017 Bildende & visuelle Künste #digikuk ecce

Save the Date: ECIS 2017. Im November ist ecce wieder in Brüssel!

Weiterlesen

Kreative Köpfe: IKF-Projekt vierviertel

Weiterlesen

 

 

Neuer Partner im NICE Netzwerk: Leeds2013. Willkommen!

Weiterlesen

Berufsorientierung in Kreativwirtschaft: Interview mit Diana Westermann, Eventmanagerin

Weiterlesen

Reinhard Wiesemann lanciert den Streitkultur-Award

Weiterlesen

Alle News:

 

Hier weiterlesen

„Der Produktionsraum der Virtual Reality, zusammengefasst unter dem neuen Begriff der Immersive Art, erlaubt Künstlerinnen und Künstlern die Spartengrenzen noch weiter zu überschreiten. Medienkunst, darstellende und bildende Kunst finden so Wege unser räumliches, bildliches und inhaltliches Verständnis von Kunst und Kultur zu erweitern und in Frage zu stellen.“

Klaas Werner, medienwerk.nrw, bald beim #FER17

(zu den ReferentInnen des Forum Europe Ruhr 2017)