| heimatruhr, Geförderte Projekte

Das Pumpenhäuschen - Herz des ErLebensraums Nahmertal

© Marcel Krombusch
  • Stadt: Hagen, Nahmertal
  • Projekttitel: Das Pumpenhäuschen - Herz des ErLebensraums Nahmertal
  • AntragstellerIn: Interessengemeinschaft Förderverein Pumpenhäuschen (e.V. in Gründung)

Das Pumpenhäuschen im Nahmertal (Hagen) ist das letzte Relikt der Talsperre "Koenigsee", die jahrzehntelang die nahe Industrie mit Wasser versorgte. Nach der Schließung des Krupp-Werkes wurde der See 1995 abgelassen. Das Pumpenhäuschen wird nun zum Sinnbild für den Strukturwandel des Tales. Eine Dauerausstellung in dem Fachwerkhaus, ein von industriellen Elementen geprägter dauerhaft zugänglicher Treffpunkt und Begegnungsort auf dem Außengelände sowie kulturelle und ökologische Angebote wie Gesprächsabende und Exkursionen bringen den Bürgerinnen und Bürgern die Metamorphose des Tales und somit ihre Heimat näher.

Text: AntragstellerIn