| Individuelle KünstlerInnen Förderung, Geförderte Projekte IKF, Individuelle künstlerische Entwicklung

Tired Eyes Kingdom

© Yuriy Ogarkov

Tired Eyes Kingdom - ein Bandprojekt, das sich nach dem gemeinsamen Studium professionalisiert und sich einer neuen Schaffensphase zuwendet:

Felix Nisblé ist Veranstalter, Booker, DJ, Musiker und Produzent und Mitglied der Band Tired Eyes Kingdom, deren Mitglieder sich am Folkwang Institut für Populäre Musik zusammengefunden haben. Die Musik der Band lässt sich als avantgardistischer Noise Pop beschreiben, wobei Stilelemente von Trip Hop, Punk, Techno und klassischem Songwriting verwendet werden. Diese Vielfalt beruht auf der stilistischen Vielfalt der Band-Mitglieder: 

 

Yotam Schlezinger     Rockmusiker aus Israel

Elif Dikec                     klassisches Klavier aus Istanbul

Isabelle Pabst             Jazz Gesang

Felix Nisble                 Techno Produzent

 

Mit Abschluss des Studiums und dem damit verbundenen Abgang von der Universität sehen sich die Mitglieder den erschwerten Bedingungen des Musikmarktes gegenüber: Finanzielle Vergünstigungen und Förderungen für Studenten fallen weg, Räume und Technik-Pool der Universität stehen nicht mehr zur Verfügung. 

Durch das Stipendium erhält Felix Nisble eine temporäre finanzielle Absicherung und kann das nötigste Equipment anschaffen. 

 

Tired Eyes Kingdom auf Facebook  und Soundcloud

 

Termine

24. Oktober, 20:03h

Konzertreihe mit Tired Eyes Kingdom im Deutschlandfunk   anlässlich der 90-Jahr-Feier der Folkwang Universität