| Individuelle KünstlerInnen Förderung, Geförderte Projekte IKF, Partner

Emerging Artists Dortmund

© Mareile Vaags & Marsha Zeitheim

Das Festival für zeitgenössische Kunst in Dortmund - Emerging Artists Dortmund ist 2015 als Biennale für Dortmunder KünstlerInnen entwickelt worden. Nach dem erfolgreichen Start geht es auch 2017 darum, die Aufmerksamkeit auf exzellente Dortmunder KünstlerInnen und Kreative zu lenken, sie aktiv zu vernetzen und mit dem nötigen Rüstzeug auszustatten, sich weiterzuentwickeln sowie professionell und erfolgreich zu arbeiten. Die seit Jahren wachsende Szene an bildenden KünstlerInnen, DesignerInnen, SzenografInnen und anderen kreativen Branchen, hat Dortmund immer mehr in einen kulturellen Schmelztiegel verwandelt. Daher entstehen nicht nur das grafische Erscheinungsbild und die Ausstellungsgestaltung, sondern auch die Fotografien sowie das Vermittlungsprogramm zu Emerging Artists Dortmund in Zusammenarbeit mit Studierenden und Absolventen der hiesigen Universitäten.

Unter allen Bewerbungen auf einen Open Call wählte eine international besetzte Jury diejenigen KünstlerInnen, die ihre Arbeiten vom 16. September bis zum 12. November 2017 auf der UZWEI im Dortmunder U ausstellen werden:

 

Kathrin Breitenbach

Mahsa Esmaeili

Cornelius Grau

Nico Jarmuth

Steffen Mischke

Ulvis Müller

Matthias Plenkmann

Angelina Rolla

Claudia Schluckebier

Aline Wyrwich

 

Das Programm steht unter der Galerie zum Download zur Verfügung.

 

Weitere Infos auf der Webseite und bei Facebook