| Geförderte Projekte IKF, Künstlerische Aktionen, Individuelle KünstlerInnen Förderung

atelier automatique

© ecce

Ein neuer Lebens- und Arbeitsraum für KünstlerInnen im Viktoria.Quartier Bochum: Fünf Bochumer Künstlerinnen haben sich zusammen getan und eröffnen im Januar 2017 in einem ehemaligen Ladenlokal auf der Rottstraße das atelier automatique – ein Atelierraum und Coworking Space sowie Schauplatz für szenische Formate und Workshops. Von hier aus sollen die Kulturschaffenden im Ruhrgebiet weiter vernetzt werden.

www.atelierautomatique.de/