| Individuelle KünstlerInnen Förderung, Geförderte Projekte IKF

PAMPAKOMPOTT

Die Konzertreihe in der PRÄRIE

© Kevin Haake

Gekochtes Obst, das als Nachtisch oder zu bestimmten Anlässen gehört wird.
(lat. compositum – zusammengesetzt) // siehe auch Komposition (musikalisch)

Die Konzertreihe ''PAMPAKOMPOTT'' ist eine Bereicherung für die junge musikalische Szene in Bochum. Neben Orten, wie der Trompete oder dem Schumacher, wo junge Künstler sich verwirklichen können, will sich auch die PRÄRIE als musikalischer Hotspot in Bochum etablieren. Die PRÄRIE wurde im August von dem Künstlerkollektiv infantilerie. als neuer OPEN SPACE in Bochum eröffnet. Nun wollen sie direkt daran anschließen und im September mit der Konzertreihe durchstarten.
Es werden Künstler aus ganz Deutschland eingeladen, um neue Verbindungen zu knüpfen und Netzwerke aufzubauen. Die Konzertreihe umfasst 8 Konzerte bis zum Jahresende, welche alle in der PRÄRIE stattfinden werden. Die Planung und die Auswahl der Künstler übernimmt Paul Boos, Audio Engineer und Mitglied der infantilerie. Unterstützt wird er dabei von der Lichtkünstlerin Awa Winkel und den anderen Mitgliedern der infantilerie.
Es wird keine Einschränkung des Genres innerhalb der Konzertreihe geben, je Konzertabend jedoch ein schlüssiges Lineup. Es werden keine Cover-Konzerte veranstaltet, da es darum geht junge Künstler mit selbst komponierten Liedern zu unterstützen und die Konzert-Kultur in Bochum und Umgebung weiter auszubauen und zu fördern.    

 

Informationen und Aktuelles unter:

facebook

Termine

 

21. September 2019

Frere + Phili

PRÄRIE

Gilsingstraße 2, 44789 Bochum


27. September 2019

Paul Weber + Maryaka

PRÄRIE

Gilsingstraße 2, 44789 Bochum