| Individuelle KünstlerInnen Förderung, Geförderte Projekte IKF, Künstlerische Aktionen

A Concert/Ein Konzert

© Tassilo Letzel

Zwei Tänzerinnen und eine Percussionistin drehen die Beziehung von Klang, Bewegung und Komposition um. Als Gegenentwurf zu den uns vertrauten Gesten des Gitarre-Spielens agieren Luísa Saraiva, Montserrat Gardó Castillo und Rie Watanabedie in einer Struktur, die gleichzeitig eine Choreografie und musikalische Komposition suggeriert. Zwischen Kontrolle und Verselbständigung agieren die Drei in einer musikalischen Struktur eines Sets, das sie selbst am Laufen halten, erzeugen akustischen Rückkopplungen und sich beschleunigende Bewegungen. Nonchalent stellen sie auf diese Weise die Rolle des Komponisten als Autor zur Disposition und machen Vorschläge für neue Lesarten für die Beziehung von Musik und Tanz. A CONCERT/EIN KONZERT choreographiert Klang und komponiert Bewegung.

 

Konzept:                              Lea Letzel  , Luísa Saraiva

Raum, Licht, Pyrotechnik:  Lea Letzel 

Performance:                      Luísa Saraiva, Montserrat Gardó Castillo

Percussion:                         Rie Watanabe

Musikalische Leitung:        Florian Zwißler

 

Termine

13. September 2018, 19-20h

Im Rahmen des FAV 18, in der Werkhalle im Union Gewerbehof

Tickets

EUR 15 regulär

EUR 8  ermäßigt

Jetzt Ticket buchen

 

Anfahrt

U 43 / U 44, Haltestelle Ofenstraße