| heimatruhr, Geförderte Projekte

Experimentier.Labor Heimat.Dortmund

© Sina Langner
  • Stadt: Dortmund, Kulturort Depot
  • Projekttitel: Experimentier.Labor Heimat.Dortmund
  • AntragstellerIn: Dortmunder Tanz- und Theaterszene (dott)

dott macht sich für ein Zentrum für die Darstellenden Künste stark. Es soll nicht nur ein Arbeitsort für die Darstellende Kunst sein, sondern vor allem als ein Dritter Ort dienen, in dem Themen, Bedarfe, Wünsche und Utopien der Dortmunderinnen und Dortmunder im Rahmen eines experimentier.Labors einen ‚Spielraum‘ erhalten. Ziel ist es, einen Leerstand in Dortmund anzumieten, um dort ein transkulturelles und inklusives Zentrum für darstellende Künste zu etablieren. Hierbei wird es darum gehen, die Vernetzung der Tanz- und Theaterszene zu kultivieren und zugleich gemeinsam für und mit Bürgerinnen und Bürgern verschiedene Projekte, Workshops und Veranstaltungen zum Heimatbegriff zu initiieren.

Text: AntragstellerIn