| heimatruhr, Geförderte Projekte

Identität der Heimat

© neonWEIZ art.konezpt.raum e.V.
  • Stadt: Hamm, Kreativ.Quartier Hamm
  • Projekttitel: Identität der Heimat
  • AntragstellerIn: neonWEISZ art.konzept.raum e.V.

Eine Identifikation über Heimat kann erst zur Entfaltung kommen, wenn die Schönheiten und Besonderheiten des heimatlichen Raumes bewusst gesehen und erlebt werden können. Orte und Gebäude, welche ein Hei-mat prägendes Erscheinungsbild und Ursprung haben, sind besonders erhaltenswert um eine Identifikation und Verwurzelung der Menschen mit Ihrer Heimat / Stadt zu erhalten. Hamm als Wirtschaftsraum im Struk-turwandel von der Kohle zum Hochschulort hat im Laufe des Wandels viele Geschichten gesammelt wodurch eine individuelle Identität der Heimat entstand. Deswegen soll an die Fassade der Galerie der Disziplinen, ein historischer als auch zentraler Ort der Kulturszene in Hamm, eine 4m hohe Skulptur gebaut werden, die aus Metallobjekten aus Haushalten der Stadt besteht und damit verschiedene Geschichten der Bewohnerinnen und Bewohner vereint.

Text: AntragstellerIn