| heimatruhr, Geförderte Projekte

Kunstkiez brummt in Stahlhausen

© Rüdiger Echterhoff
  • Stadt: Bochum, Hochbunker Stahlhausen
  • Projekttitel: Kunstkiez brummt in Stahlhausen
  • AntragstellerIn: Uta Hoffmann / Kunstkiez Bärendorf

Die Idee dieses Projektes ist es, den Hochbunker in einen historisch-künstlerischen Kontext zu setzen und gleichzeitig die Stadtentwicklung Bochums zu betrachten. Dieser ehemalige Schutzraum soll über den Begriff Raum (Zeitraum, Freiraum, Innenraum, Außenraum) in den Fokus der Bevölkerung gesetzt werden und über verschiedene Aktionen insbesondere für die jüngeren Mitglieder der Stadtgesellschaft greifbar werden. Durch die unterschiedlichen Kunstformen, wie Ausstellungen, Theater, Lesungen und Installationen ist es möglich, eine breite Bevölkerungsschicht anzusprechen. Gegen Ende des Projektzeitraumes soll ein konkret historischer Bezug zum Stadtjubiläum Bochums hergestellt werden.

Text: AntragstellerIn