Interviews der Veranstaltungsreihe

Seit 2015 organisiert ecce in enger Zusammenarbeit mit den Ruhrgebietshochschulen jährlich Veranstaltungsreihen für Studierende zum Thema Beruforientierung, welche speziell auf die Interessen und Bedarfe der Kunst, Kultur und Kreativwirtschaft ausgerichtet sind. Hier finden Sie alle Interviews mit den ReferentInnen.

© ecce
© ecce
Carsten Helmich ist Geschäftsführer der "Popmodern Veranstaltungs GmbH" und veranstaltet...
InterviewForschung & Evaluation2017
© privat (bearbeitet von ecce)
© privat (bearbeitet von ecce)
Müjde Wormit (geb. Kalayci) arbeitet als Projektmanagerin für die RuhrKunstMuseen in der...
Forschung & EvaluationInterview2017
© ecce
© ecce
Christoph Müller-Girod ist Social Media Specialist und beschäftigt sich hauptsächlich mit der...
InterviewForschung & Evaluation2017
© ecce
© ecce
Christian Kohl studierte Architektur an der ETH Zürich. Nach Abschluss des Studiums arbeitet er...
Forschung & EvaluationInterview2016
Kristine Meierling © ecce
© ecce
Kristine Meierling studierte Lehramt und absolvierte nach ihrem Studium ein...
InterviewForschung & Evaluation2017
© Bernd Paulitschke
© Bernd Paulitschke
Derzeit arbeitet Diana Westermann als Eventmanagerin beim Evangelischen Kirchenkreis Dortmund....
InterviewForschung & Evaluation2017
Christiane Antons © Sebastian A. Rogowski
© Sebastian A. Rogowski
Christiane Antons ist Stellvertretende Leiterin des Westfälischen Literaturbüros in Unna e.V....
InterviewForschung & Evaluation2017
© Tim Heinrich
Tim Heinrich arbeitet selbstständig als Musikproduzent und Sounddesigner in seinem Unternehmen...
InterviewForschung & Evaluation2017
© Sebastian Becker/ecce
© Sebastian Becker/ecce
Im Gespräch mit ecce erzählt Kulturpädagogin Mechthild Eickhoff, Leiterin von UZWEI_Kulturelle...
InterviewForschung & Evaluation2016
© privat
Beruf Erzählerin: Jelena Löckner ist Kulturmanagerin und Gründerin von NarraTool GbR. Seit...
InterviewForschung & Evaluation2016
© Gesche Schmidt/designparaplus
Vom Journalistik-Studium zum Bloggen: Wir stellten sechs Fragen an Mareike Fangmann.
InterviewForschung & Evaluation2016