| Individuelle KünstlerInnen Förderung, Geförderte Projekte IKF, Thematische Bewerbung

Grenzgänger

© S.C. Weiss

Grenzgänger ist der dritte Teil einer Afrika-Trilogie und spielt im Osten der Demokratischen Republik Kongo. Hier sucht der freie Autor und Regisseur S.C. Weiss  den ehemaligen Kindersoldaten Eric Nyeri, den er bereits 2003 porträtierte. Eric war damals acht Jahre alt. In dem imaginative documentary film illustrieren die Bilder nicht das Gesagte, sondern stehen als eigenständiges ästethisches Mittel im Vordergrund. Unterstützt wird GRENZGÄNGER von Günter Nooke, dem persönlichen Afrika-Beauftragen der Bundeskanzlerin, der auch in dem Film eine Rolle spielt. GRENZGÄNGER ist ein innerer wie äußerer Road-Movie mit Filmdrehs im Kongo, im benachbarten Ruanda wie Uganda, in Berlin, dem Geburtsort des Autors Itzehoe, seiner ehemaligen Wahlheimat Paris und Dortmund.

 

Termine

27. Oktober, 20h        Preview  in Wetter

28. Oktober, 20h        Premiere  in Wetter

11. Dezember, 19h     Vorführung in Dortmund

18. Dezember, 19h     Vorführung in Dortmund

Trailer Grenzgänger