| News, Kreativ.Quartiere Ruhr

StudentInnen aus Utrecht zu Gast im Kreativ.Quartier Wanne

Das Ruhrgebiet lockt auch BesucherInnen aus dem Ausland: Am 16. und 17.09. war eine Gruppe von Master-StudentInnen der Universität Utrecht auf kreativer Erkundungstour durch die Stadt der Städte.

© Arne Pöhnert

Für die circa 20 holländischen StudentInnen des Fachs "Urbane Geographie" gab es am vergangenen Wochenende (16. und 17.09.) einen spannenden Blick in die Praxis: In einem zweitägigen Ruhrgebietsbesuch lernten sie unter anderem das Kreativ.Quartier Wanne und die aktuellen kreativen Entwicklungen vor Ort kennen. Neben dem "Hallenbad" - der neu geschaffenen Anlaufstelle für Wannes Kreative, besuchten die StudentInnen auch die Weltbaustelle Herne und die Künstlerzeche "Unser Fritz".

Begleitet wurden die StudentInnen von Stefanie Thomczyk, Evelyn Stober - beide mitverantwortlich für das Projekt "Hallenbad" und Stefanie Rogg von ecce, die den Kontakt zwischen der Universität und dem Kreativ.Quartier vermittelt hat.