ecce - european centre for creative economy

Why are you creative?

„Why are you creative?" präsentiert die Inspiration und Motivation der kreativsten Menschen der Welt auf LABKULTUR.TV, die in den verschiedensten Disziplinen wie Kunst, Design, Architektur, Film, Literatur, Fotografie, Mode, Musik, Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Religion schöpferisch tätig sind. Das Projekt ist eine Entdeckungsreise in die vielschichtigen Facetten von Kreativität: künst­lerisch, intellektuell, philosophisch, politisch und wissenschaftlich.
Foto: Forum d'Avignon Ruhr (RUHR.2010) / Manfred Vollmer

Im Rahmen des ersten Forum d'Avignon Ruhr hat Hermann Vaske am 8. und 9. März 2012 im SANAA-Gebäude auf dem Welterbe Zollverein in Essen vielseitige Antworten auf die Frage "Why are you creative?" in Form von Bilder und Zeichnungen sowie die zugehörige TV-Reihe des Senders ARTE ausgestellt. Die Ausstellungseröffnung am 8. März wurde u.a. von Ute Schäfer (Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen), Nicolas Seydoux (Präsident des Forum d'Avignon) und Kurt Mehnert (Rektor der Folkwang Universität der Künste) begleitet.
Von Michail Gorbatschow bis Nelson Mandela, von Helmut Newton bis Herbert Grönemeyer, von Salman Rushdie bis Günter Grass, von Stephen Hawking bis zum Dalai Lama. Sie alle geben ihre ganz persönliche Antwort auf die Frage „Why are you creative?".

"Why Are You Creative?" Trailer auf LABKULTUR.TV