ecce - european centre for creative economy

C'n'B

Die C'n'B Creativity & Business Convention Köln ist ein international ausgerichtetes Forum für die Kreativwirtschaft, das vom 23. bis zum 25. Juni 2010 mit Unterstützung des european centre for creative economy (ecce) erstmals stattfand. ecce ist seitdem als Konzept- und Medienpartner an diesem für NRW wegweisenden Forum beteiligt.

C'n'B Creativity & Business Convention Köln

Die C'n'B Convention bietet eine Netzwerk- und Kommunikationsplattform für die Akteure der Kreativwirtschaft und greift den stetig wachsenden Bedarf an branchenübergreifendem Austausch zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und -strategien auf. Spiele-Entwickler und Film-Regisseure treffen auf Kommunikationsagenturen, Musiker und Business Developer auf Plattform-Betreiber, Webagenturen und Fashiondesigner auf Lifestylemarken, Gestalter und Forscher auf Manager.

Ziel der C'n'B Convention ist es, einen Weg durch das Dickicht von Informationen und Möglichkeiten in der Kreativwirtschaft zu finden und branchenübergreifend die wichtigsten Trends und spannendsten Ansätze herauszufiltern. Die C'n'B und die hier stattfindenden Workshops richten den Fokus auf die Frage, welche Geschäftsmodelle und -visionen wegweisend für die Zukunft sind.

Die Convention ist in das c/o pop Festival eingebettet – ein urbanes Festival für Musik und Popkultur – und ist Teil einer Gesamt-Strategie für die Kreativwirtschaft an Rhein und Ruhr, die 2011 weitergeführt wurde.

Als Konzept- und Content-Partner hat ecce auch an der zweiten C'n'B Convention vom 23. bis 24. Juni 2011 teilgenommen und das Programm mit Vertretern der Kultur- und Kreativwirtschaft mitgestaltet. LABKULTUR.TV hat als Medienpartner der C'n'B in diesem Rahmen ausführlich Bericht erstattet.

Veranstalter:
cologne on pop GmbH

Veranstaltungsort:
Köln

http://www.c-o-pop.de